~ träume, tränen, sehnsucht & verliebtsein ~

Hey hoo~
da sind wir wieder~ 
Doch dieses mal, werde nur Ich schreiben~
Jenny wir dann den nächsten Eintrag machen~
Ich muss jetzt einfach was los werden, da ich gerne alleine schreiben
will, sie versteht, dass schon, sie muss neben bei ja, auch noch Wirtschaft
lernen, dies ist sehr wichtig und es geht um alles...~ 
Und ich denke, dass sie es schaffen wird~
Wird sie auch schaffen x3 ~
Wir alle drücken ihr, die Daumen, denn, das hat sie verdient..~
Und dann kann sie sich zurück legen und sich entspannen und wir können
uns endlich umeinander kümmern..~
Perle ??
Ich liebe dich über alles, dieser Eintrag geht an Dich, du weißt es jaa ^_^

_____________________________________________________

Last Song japanese Songtext

Atemonaku hitori samayoi arukitsuzuketa
Kasuka na toiki o tada shiroku somete
Utsuri kawari yuku kisetsu no sono hakanasa ni
Wake mo naku namida ga koboreta
"Ima mo aishite iru..."

Furitsuzuku kanashimi wa masshiro na yuki ni kawaru
Zutto sora o miageteta
Kono karada ga kieru mae ni ima negai ga todoku no nara
Mou ichido tsuyoku dakishimete

Wakari aenakute nandomo kizutsuketeita
Sonna toki demo itsumo yasashikute
Fui ni watasareta yubiwa ni kizamareteita
Futari no yakusoku wa kanawanai mama ni
"Ima mo oboeteiru..."

Toozakaru omoide wa itsumademo mabushi sugite
Motto soba ni itakatta
Mou nido to aenai kedo itsumo soba de sasaete kureta
Anata dake wa kawaranai de ite
Saigo ni miseta namida ga kisenakute

Kono shiroi yukitachi to issho ni kiete shimattemo
Anata no kokoro no naka ni zutto saite itai kara

Yorisotte dakiatta nukumori wa wasurenaide ne
Chigau dareka o aishitemo
Saigo ni kiita anata no koe o kono mama zutto hanasanai mama
Fukaku nemuri ni ochitai

Furitsuzuku kanashimi wa masshiro na yuki ni kawaru
Zutto sora o miageteta
Kono karada ga kieru mae ni ima negai ga todoku no nara
Mou ichido tsuyoku dakishimete
"Mou ichido tsuyoku dakishimete.."



Last Song deutscher Songtext


Ich wandere ziellos umher
ohne jemanden zu begegnen
Ein schwaches Seufzen in Weiß gefärbt
In der Kurzlebigkeit der wechselnden Jahreszeiten
Flossen die Tränen ohne Grund
"Ich liebe dich auch jetzt noch..."

Die unendliche Traurigkeit
Verwandelt sich in weißen Schnee
Ohne Unterlass blicke ich hinauf in den Himmel
Solange, bis dieser Körper vergeht
Jetzt, wenn mein Wunsch dich erreicht
Halte mich fest

Ohne es zu merken, verletzten wir uns
Selbst damals warst du stets zärtlich
Plötzlich ist das Versprechen zwischen uns unerreichbar
Das Versprechen graviert in den Ring den wir tauschten
"Auch jetzt noch erinnere ich mich..."

Vergehende Erinnerungen, sie strahlen immer zu hell
Ich wollte noch länger bei dir sein
Wir werden uns nicht wieder sehen, aber
Bleibe die, die immer an meiner Seite war,
die mich gestützt hat

Ich kann die Tränen, die du mir am Ende zeigtest nicht auslöschen

Auch wenn ich zusammen mit dem
weißen Schnee verschwinde
In deinem Herzen will ich für immer blühen

Vergiss nicht die Wärme als wir
aneinandergeschmiegt uns umarmten
Auch wenn du jemand anderen lieben wirst
Ich werde nie loslassen
Am Ende den Klang deiner Stimme
Ich will in deinen tiefen Schlaf fallen
Und die endlos rieselnde Traurigkeit verwandelt
sich in weißen Schnee

Für immer blicke ich auf zum Himmel
Bevor dieser Körper verschwindet
Jetzt, wenn dich dieses Flehen erreicht
Halte mich noch einmal ganz fest

"Halte mich noch einmal ganz fest..."



Als ich diesen Songtext fand, da dachte ich gleich an Dich und mich. weißt Du auch warum ? Weil der mich so sehr daran erinnert, wie du damals warst, wie wir gemeinsam, alle Wege bestritten, uns liebten uns immer vertrauen konnten. Ich wünsche mir diese Zeit zurück, wo ich nur in deiner Nähe sein konnte, du in meinen Armen. Dicht an ein anderliegend,
zärlichkeiten austauschten, um uns gekümmert habe und wo wir immer für den anderen da waren!
Ich könnte mich jetzt Ohrfeigen...dafür, dass ich nicht bei dir sein kann *sfz* Ich würde so gerne >__< Man, warum habe ich damals nicht nachgedacht... Ja, ich weiß man soll erst nachdenken, dann handeln.
Ach scheiße, ich bereuhe es heute !!
Wie blöde, kann ein Mensch sein ? Um erst zu merken, wie viel Wert ein anderer ist..wenn dieser nicht mehr da ist, wenn er ihm fehlt, ihn vermisst, totale sehnsucht nach diesem Menschen hat!
Was kann man gegen Sehnsucht machen ?
Was gegen, das vermissen, der Person ?
Wir können uns ablenken und nicht an den anderen denken, doch
wenn diesere Mensch, immer vor Augen hat, ihn sieht aber nicht berühren kann, ihn nicht mal in seine Nähe haben kann. 
Was kann man dagegen machen, gegen die Sehnsucht, die Trauer, gegen die Tränen und gegen die Träume...? 
Ich träume, jede Nacht von Dir und Mir..du in einem weißen, traumhaften Kleid und ich in schlicht schwarzen Anzug.. *sfz* 
Ich würde gerne weinen, doch ich mach es nicht.. *nachdenklich ist*
Was soll ich denn machen ? Ich kann nichts machen, nicht gegen diese Träume, nichts gegen die Sehnsucht und gegen die Tränen. 
Unser Leben muss ja, weiter gehen auch ohne den anderen!




no ni saku hana no you ni
(Wie die Blumen, die auf dem Felde blühen)

Niemand hat seinen Namen in den Boden unter dem Kirschbaum
gerizt. Also lass uns das Versprechen geben.
Eines Tages wieder zusammenzukommen und dies wie die Blumen in der
Ecke des Schulhofs zu tun.
Wo man das Echo der Schulglocke hören kann.
Ich möchte dir, die so sanft für mich lächelte, meinen Dank ausdrücken.
Eines Tages werden wir uns wiedersehen,
Bis dahin...
Möchte ich, dass du aufblühst, stärker wirst und niemals aufgibst,
Wie die Blumen, die auf dem Feld blühen.
Der Weg, den wir immer entlanggingen
Und die Landschaft, die wir von unserem Klassenraum aus sahen,
Mit einem Lachen auf dem Gesicht und Tränen in den Augen sagtest
du: "Ich werde mich für immer an sie erinnern".
Wir haben uns daran gewöhnt, immer die sinkende Sonne zusehen.
Die die Reihen von Kirschbäumen färbte,
Während wir begannen, Richtung Zukunft zu laufen. 
Wir halten jeden einzelnen dieser Momente in unserem Herzen.
Gib niemals auf,
Ehe du den Ort deiner Träume erreicht hast, den du dir ausgemalt hast. 
Du bist eine Blume, die erst noch benannt werden muss,
Ich möchte dass du aufblühst, stärker wirst und niemals aufgibst, egal was
kommt.
Eines Tages, wenn die Zeit reif ist,
Den Weg zurückzuschauen, den wir beschritten haben,
Möchte ich, dass du aufgeblüht bist, stärker geworden bist und nicht aufge-
geben hast.
Wie die Blumen, die auf dem Felde blühen.
Eines Tages werden wir uns hier wiedersehen, und bis dahin...
Möchte ich, dass du aufblühst, stärker wirst und niemals aufgibst,
Wie die Blumen, die auf dem Feld blühen,
Möchte ich, dass du aufblühst, stärker wirst und niemals aufgibst
Ich möchte, dass du aufblühst



Ach man.. eyy.. >_> 
Ich bin so verdammt eifersüchtig -____-
Müsste ich, ja, jetzt nicht, wenn ich nicht so doof wäre und diesen scheiß gebaut hätte ,_______,
*seufz* Ich bin wütend, enttäuscht auf mich selber.. 
Du weinst, ich kann dir nicht helfen,
du willst schreien, schreist aber nicht,
würdest gerne alles rauslassen, machst es aber nicht!
Du hast so viele, die dir helfen könnten, ich würde es ja, gerne machen, aber es geht nicht ;______; 
VERDAMMT! *schrei* 
Warum ?
Ich verstehe es nicht! Ich bin doch echt zu nix zu gebrauchen.. *schniff*
Ich mache Dich nur unglücklich... >-<
.___________________.
Ich würde ja, gehen, damit du wieder glücklich bist, doch ich kann nicht gehen...Wenn ich, jetzt wieder gehe, würde ich dich noch
 unglücklicher machen, als du jetzt schon bist!
Wäre ich damals gegangen, als ich noch die Gelegenheit dazu hatte, wo du mich noch kaum kannstest, wo du noch nicht so sehr gelitten hast, wäre es denn heute soweit gekommen ? 

Ja, ich weiß wir hatten, das Thema bereits schon durch, doch es nagt an uns~ An Dir und an Mir.. ich weiß, bis heute nicht, wie ich es wieder
gut machen kann, mit was ich dir wieder ein lächeln ins Gesicht
zaubern kann. Ich würde dich gerne wieder lächeln sehen..deine Augen
stahlen, wie die Sonne und so klar und hell wie der Vollmond. 
Aber ich denke nicht, dass es so schnell wieder da ist, doch ich 
möchte es so gerne... dein lächeln, verzaubert jeden, so sollte es auch sein, aber es verzaubert niemanden mehr.., weil du nicht mehr lächelst, deine Augen strahlen, nicht mehr wie die Sonne. Sie sind nicht mehr so
klar wie der Vollmond!

~

Warum ich die ganzen Songtexte einbringe, sie passen gerade zu meiner Stimmung, sie passen gerade an den Stellen rein, wo ich sie hin gekritzelt habe ;D

So, dass mal so neben bei x3

~

Ich weiß gerade niicht, wie ich mich Ausdrücken soll.. es fällt mir so schwer~ Über Dich zu schreiben, meine Gefühle in Worte zufassen! 
Dich zu beschreiben, dieses Gefühl zu beschreiben, ich rede nicht 
viel, aber du weißt immer sehr genau, wenn es mir scheiße geht, wenn ich wieder was habe.. Ich möchte dich nicht damit belasten, dir geht es eh schon so schlecht, da möchte icht nicht damit ankommen, ja, ich weiß, dass ich zu dir eilen kann und mit dir reden kann, du weißt wie sehr ich dich vermisse, mich nach dir sehne. Wie viel, du mir bedeutest, wie gerne ich jetzt bei dir sein, würde.. was zur Zeit aber nicht geht! 
Ich mag es nicht, wenn wir streiten, streit ist nicht toll~ Ich liebe dich dafür viel zu sehr~ Das weißt du auch!
*sfz*

Puhuuu~
hm... was gibt es noch.. ?
Öhm, ich weiß es nicht....
Es gibt viel zu viel, worüber ich noch schreiben kann!
Eigendlich, kann ich ja, meine Gefühle beschreiben, nicht so darüber reden, doch i-wie kann ich jetzt nicht drüber schreiben, ich weiß auch
nicht warum !?

*nachdenklich da sitz*
*überleg*

~HMMMMMMM~

| Die Tage, ziehen an mir vorbei.
Du wirst immer älter und hübscher,
ich sitze hier uns sehe zu, wie du mit jemand andern..
flirtest, ihr euch blicke zu wirft.. und all die anderen Sachen!
Ich würde gerne, dieser Junge sein, der dir die Blicke zu wirft, ich würde es gern sein, der dich betrachtet, wenn du schläfst, wenn du, i-was machst.. Jetzt habe ich noch, diesen Platz, doch wann wird mir dieser Platz gestohlen.
Wer stielt mir den Platz, an deiner Seite ?
Wer darf bald, all die Sachen machen, die ich machen will !?
Ich bin eifersüchtig!
Aber, ich kann dagegen nichts machen... 
Was soll ich, denn dagegen machen ?
Ich kann ja, nur zu sehen.. *seufz |

Sorry, dass ich es dir so schwer mache zur Zeit. Ich weiß nicht was in mich gefahren ist. Es ist so viel passiert, wo von ich einiges nicht verstehe, ich auch einiges nicht verstehen will -.- Da es mir zu kompliziert ist.!!!!

Puhuu ~

 ♦

the GazettE - Nakigahara

Ansokuni kurueru haruiro
Wasurete shimaerumono naraba
Kyuukani bini ryoume shizume
Tade Kodokunanodato waraeru
Daisanni Kawareru haruiro
Iki hisome deineiwo oyogu
Bataashide oboreteyuku samawa
Souroudouride tsumarani
Gehitsuwo korosu kikireyori
Tayasuku kiruwo tsukeretadarou
Nawo umete
Fahaishita nega suimen yaurasu
Yugamu youni mawaru haguruma
Kishimu otoni mimiwo katamukeru
Kireini kurueteru darouka
Subetewa kinkuno asaiumi
Azayakato mimachigaeruhodo Yogore
Sayounara Muhouno yamini ochiteyuku
Sayounaraa Korede owari
Namida namida namida Doukokuno ame Kyomuto mukiautabi afure
Tsuzuru kotobaga nijmu
Namida namida namida Itsukawa kare Seijakuni korosareru
Kagefumino owarini chimayoi
Fuhaishita nega suimenwo yurasu
Yugamu youni mawaru haguruma
Kishimu otoni miwo nage kizuita
Soreto niteirukotoni kizuita
Sayounara Muhouno yamini ochiteyuku
Sayounaraa Korede owari
Namida namida namida Doukokuno ame Kyomuto mukiautabi afure
Tsuzuru kotobaga nijmu
Namida namida namida Kodokuto shiru Seijakuni ikirunara
Nidoto waraenuyouni kizande kizande kizande
Anatawo aishita watashiga iru
Anatawo motometa watashiga iru
Anatawo nakushita watashiga iru
Watashiwo aishite anataga iru
Watashiwo mitsumeru anataga iru
Watashiwo kowashita anataga iru
Watashiwo ubatta anataga iru
Watashiwo koroshita anataga iru
Watashiwo koroshita anataga iru
Watashi

~


Farben des Frühlings
Man kann verrückt werden bei ihrer Ruhe
Wenn ich nur vergessen könnte
Manch einer kann deprimiert werden, wenn er die Schönheit der Verwesung mit beiden Augen sieht
Manch einer kann lachen, während er sich denkt, dass es nur Einsamkeit ist
Die Farben des Frühlings wurden zum dritten Mal errichtet
Meinen Atem langsam haltend, schwimme ich im Schmutz
Es ist nicht vorteilhaft die Illusion zu haben, dass ich mit einem Wechselschlag ertrinken werde
Besser als meine dominante Hand, welche die Realität unterdrückt
Halte ich mich eher an meiner leichten Wunde
Ich begrabe deinen Namen

Verfaulte Ursachen schwanken an der Wasseroberfläche
Zahnräder drehen sich, als wenn sie verdreht wären
Ich höre genau auf die knarrenden Geräusche
Kann ich total verrückt werden?
All dies ist ein flacher Ozean aus verbotenen Wörtern
Es ist so schmutzig, dass man es als sauber verwechseln kann

Aufwiedersehen, ich falle in eine ungezügelte Dunkelheit
Aufwiedersehen, es endet damit

Tränenregen des Gejammers
Jedes Mal, wenn ich dem Nichts gegenüber stehe, laufen sie über
Die gesprochenen Worte verschleiern die Tränen
Irgendwann wenn sie getrocknet sind, werde ich von der Stille getötet
Wenn ich durch die Schatten gegangen bin, werde ich meinen Verstand verlieren

Verfaulte Ursachen schwanken an der Wasseroberfläche
Zahnräder drehen sich, als wenn sie verdreht wären
Ich habe gemerkt, dass ich meinen Körper zu den knarrenden Geräuschen geworfen habe
Ich habe etwas ähnliches dazu bemerkt

Tränenregen des Gejammers
Jedes Mal, wenn ich dem Nichts gegenüber stehe, laufen sie über
Die gesprochenen Worte verschleiern die Tränen
Sie verbreiten sich mit der Einsamkeit
Wenn du in der Stille lebst, eingeprägt in der Tatsache, dass ich niemals wieder lachen kann

Da bin ich, der dich geliebt hat
Da bin ich, der dich angestarrt hat
Da bin ich, der dich wollte
Da bin ich, der dich verloren hat
Da bist du, die mich geliebt hat
Da bist du, die mich anstarrt
Da bist du, die mich zerstört hat
Da bist du, die sich mich an sich reiߟt
Da bist du, die mich getötet hat



Bitte, Perle, beziehe dieses Lied nicht so sehr auf dich~ Ich mag es, einfach nur soo~ ^^

So, ich denke mal, dass ich mich langsam verabschiede >_<
Genug Gefühle Preis gegeben, ich bin verletzlich...

Süße ♥ Halt den Kopf hoch, du kannst es schaffen.. ^^
Du bist stark auch wenn du tränen zeigst, tränen zu zeigen bedeutet nicht immer schwäche, sondern auch stärke, aber das weißt du bereits selber..
ai shiteru... Du wirst immer die einzige sein, denn du bist der Stern für mich am Himmel~

Bye Bye ~
Nikolei ♥

5.6.10 15:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen