* Mein Leben *

Hey ho ;D

Ja, da bin ich jetzt mal wieder... nach dem zwei mal mein Süßer, einen Eintrag gemacht hat. Mach ich jetzt auch mal wieder einen!
Ich hab auch nichts besseres zu tun, als der ganzen Welt mein Leben, Preis zu geben.. >D

*___*

Doch leider weiß ich nicht wie ich anfangen soll, da ich bei meinem andern Blog nur Sinnlose Dinge schreibe, die kaum einen interessiert, doch hier würde ich es schon machen, da mein Süßer ja, auch schreibt!
Hmm~ mal überlegen wo ich anfange, .. mit was ich da anfange >__<~ Also zu deinem letzten Eintrag, ich weiß nicht ...
Ja, es steht alles in den Sternen.. Doch will ich nicht, dass du so denkst..denkst, dass ich dich wegschicken.., weil dies werde ich nicht tuen.., ich will es auch nicht, egal wer sagt ich soll es machen~ Der hat keine Ahnung von dir und mir.. *sfz*

Ein paar Worte an mein Süßer:

Süßer, ich möchte dir sagen wie viel du mir bedeutest..
denn du bist mein Leben, mehr als mein Leben, ich möchte nicht,
dass du gehst, auch wenn es schwer ist, unsere Zukunft steht in den Sternen..
aber, weil diese Zukunft in den Sternen steht, wissen wir eigendlich, dass wir es schaffen können~
Den durch unsere Stärke, unsere Hoffung können wir diesen Weg überwinden...
Ein Weg, der mit sehr vielen Steinen bepflastert ist..wir müssen viele Steine überwinden.
Doch wir können es schaffen, wenn wir an uns glauben.
Eien ni ai shiteru <3

Ich möchte nicht, dass du so darüber denkst, wie du es gerade machst >___<, es ist nicht gut ! Es ist verdammt nicht gut für unsere Liebe >.< nicht nur, dass auch für die anderen Dinge, die wir noch zu beschreiten haben.. Wir beschreiten, den Weg der Hoffnug und des glaubens, ein Weg den wir gemeinsam entschieden haben, so dachte ich bis jetzt noch. Doch warum nehme ich die Lösung, die mir vorgeschlagen wurde nicht an, auf den einfachsten Grund, weil es einfach für mich keine Lösung ist, für ihn villt. schon, aber nicht für mich nich, denn ich denke, dass es eine andere Lösung gibt, die wir nur suchen müssen! *sfz* Es wird eine lange Suche, vermutlich eine Suche nach dem unmöglichen, doch ich möchte es versuchen, denn du bist verdammt noch mal mein Leben, meine Welt egal, was andere sagen.. egal was sie denken, wenn sie denken ich bin schwach wenn ich weine, ist es mir egal.. denn durch meine Tränen kann ich, die Welt mit klaren Augen sehen, kann ich mich besser auf, die Dinge vorbereiten die noch kommen werden, die ich beschreiten muss, Dinge, die ich lösen muss ohne die Antwort zu kennen, die da kommt. Doch kenne ich die Antwort, wünschte ich mir, nie nachgefragt zu haben, wenn ich nie nachgefragt hätte, wären villt. viele Dinge anders gelaufen ? Ich weiß es nicht! *schluck* Manchmal denke ich warum.. sind diese Sachen anderes gelaufen, wie sie laufen sollten ? Warum ? 
Doch man kann jetzt einiges nicht mehr zurück drehen >_< Besonders die Zeit nicht!~ Und wenn ich, die Zeit zurück drehen könnte, würde ich dich für einen Augenblick in meine Arme schließen, dich nie wieder los lassen.
Ich würde diesen Augenblick mit Dir genießen, dieser Augenblick würde mir wieder neue Kraft schöpfen lassen, hier und jetzt weiter zu machen,...denn ich lebe im hier und jetzt...  -.- .

Doch wo kann ich, wieder neue Kraft schöpfen ? Wer gibt mir halt ? Denn, die Zeit kann ich nicht zurück drehen, um dich in den Arm zu schließen, deinen nähe zu genießen.
Deine Liebe gibt mir so viel Kraft...ich weiß es nicht ob diese Kraft, dafür reicht.. ich will nicht sagen, dass es nicht reicht, aber es kann sein, dass es nicht reicht! Ich weiß nicht. 

27. 09.2009 war ich der glücklichste Mensch auf der Welt, denn da lernte ich den hübschesten Kerl auf der Welt kennen. Ich wusste zwar nicht wer du bist, wo her du kamst, doch ich wusste, dass du mich sehr sehr glücklich machen würdest, doch ich hatte die Schattenseite, dieser Sache vergessen. Du warst jeden Tag da.. sagtest mir , dass du mich liebst und viel mehr. *lächel* 
Dann 7.10.2009 den Ring den du mir geschenkt hast, trage ich immer noch. 7.11.2009 ahh.. war ich noch , dass glücklichste Mädchen der Welt. Dann fing es an, ich wusste wer du bist, woher du kamst, nach dem man mir dies gesagt hat. Doch der Liebeskummer wuchs immer mehr, ich wusste nicht, was ich machen soll >_< Wie ich damit umgehen konnte. Es war so unbegreiflich für mich !?!
31.01.2010 du hast mir so eine Große Freude gemacht, ich hab mich soo gefreut, 14.02.2010 und schon wieder habe ich was von dir bekommen.. ich hab mir wieder gefreut *___* Doch.. ich würde dir so gerne viel mehr geben >_< Doch es klappt nicht .___. 

Fast dieses ganze Jahr, gehen meine Gefühle hoch und runter, ich weiß manchmal nicht, wie ich damit umgehen soll -_____- Es ist schlimm, kann es schlimmer werden ? Ich weiß es nicht..
Kann es intensiver werden ? Ja, dass kann es.. *sfz* 
Ich möchte dich so gerne umarmen..deine Haut auf meine spüren..
-_________- Ich würde sehr gerne,  deine Nähe genießen,..doch dies bleibt mir verwehrt ~ =( Warum frage ich mich ? Wer bestimmt, diese Regeln, die man befolgen soll ? Warum erfährt man Dinge, die man gar nicht erfahren will ? Warum bekommt man Antworten hingehauen, die man gar nicht wollte ? Antworten über Antworten ? Fragen über Fragen ? Wir haben beides, doch es passt nicht zueinander ! Hat man eine Antwort, bekommt man gleich die nächste Frage !?! Ich hab echt keine Ahnung,... wo ich bei diesem Wirr warr anfangen kann !
(Sinnloses gequatsche DX )
*sfz*

Ich kann Kraft schöpfen, bei meinen Freunden, denn sie sind immer für mich daa, wenn es mir scheiße geht, sind sie da. Ich kann mich immer auf sie verlassen, aber wie lange geht , dies gut ? Wie lange werd ich, Kraft brauchen um hoch zukommen ? Ich halte mich gerade immer so über Wasser. Es bleibt nicht mehr viel bis ich absaufe.. doch, dass wird nicht passieren, denn ich will es ja, schaffen~ *sag*

Ich bin verwirrt, weiß nicht was ich machen soll, es gibt so viel von den was ich noch lernen muss, was ich noch begreifen muss. Doch wie soll ich, dass alles begreifen wenn mir keiner hilft, dies zu begreifen, wenn sie selber keine Antworten darauf haben. Ich frage mich warum ich denn eigentlich hier bin, ich wäre viel lieber bei dir und auch nur bei dir. 

Warum bin ich da, wenn ihr mich nicht braucht ? Was mach ich denn hier... Ihr braucht mich nicht...ich bin euch egal... >__________< Lasst mich doch alle in Ruhe, ihr habt keine Ahnung wie es mir geht, es ist egal, es ist mehr als egal  -_________- den ich bin es nur.. nur das kleine Mädchen, mit dem man es machen kann.. ich bin ja sowieso naiv und weiß nicht angeblich worum es geht. Ich kann es nicht mehr hören. 

Wenn ich euch nicht egal wäre dann würdert ihr anders mit mir umgehen, anders sein zu mir. Ich werde gehen um zu sehen wer um mich weint, weil die um mich weinen werden waren wieso immer für mich daa.. nur für, die ich immer da war, sind kaum für mich daaa.. den denn bin ich egal... ._________. *sfz* Ich gehe~

Bye Bye~
- Miharu

11.6.10 22:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen